Was ist Stampin‘ Up! ?

Wer oder was ist denn nun eigentlich Stampin‘ Up! ?

Handgefertigte Grußkarten, Scrapbook-Seiten, DIY-Deko oder andere Projekte – mit  Stempeln, Tinten und Papierprodukten von Stampin‘ Up! werden besondere Momente im Leben geschaffen oder die Erinnerung daran bewahrt.


Das hochwertige Kreativzubehör wird in einem einzigartigen System aus harmonisch aufeinander abgestimmten Farben, Motiven und Designs entwickelt. So finden alle Papierkunstfans genau das Richtige, ganz unabhängig von ihrer Erfahrenheit.

Unser Leitspruch

Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,

und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen ...

Dadurch zeichnen wir uns aus.

Wer hat Stampin‘ Up! gegründet?

Die Idee hinter Stampin’ Up! wurde in den 90-er Jahren von zwei Schwestern entwickelt.

Shelly Gardner und ihre Schwester waren Hausfrauen, die sich um Haushalt und Kinder kümmerten, während ihre Ehemänner ein Hausbauunternehmen führten. Sie verdienten als Direktvertrieblerinnen für diverse Unternehmen ein wenig Geld dazu und kamen dabei auch mit Stempeln in Berührung. 

Fasziniert von den Möglichkeiten wollten sie gern Stempel und alles, was dazu gehört im Direktverkauf anbieten, fanden jedoch keinen Anbieter, mit dem sie sich identifizieren konnten.

So entstand die Idee für ein eigenes Unternehmen. Beide wollten ein Unternehmen, das wie eine Familie funktionierte, wo man sich gegenseitig unterstützt und die Kunst des Stempelns in die Welt hinaus trägt.

Wann wurde Stampin‘ Up! gegründet?

Ohne große berufliche Erfahrung wagte Shelly 1988 den Schritt in die Selbständigkeit und investierte den Notgroschen ihrer Familie ins eigene Unternehmen.

Die erste Produktlinie bestand aus Stempelsets anderer Hersteller und passte in einen 64-seitigen Katalog. Alle Bestellungen wurden vom Wohnzimmertisch aus abgewickelt.

Wie ging es weiter?

  • 1989 das Unternehmen wuchs und zog nach Boulder/Colorado
  • 1992 eigene exclusive Stempelsets und Produktlinien werden entwickelt
  • 1993 erneuter Umzug nach Kanab, Shelly Heimatstadt
  • Eröffnung einer eigenen Produktionsstätte für Stempel 
  • 1996 Eröffnung eines Firmensitzes in Salt Lake City
  • 1997 alle im Katalog erhältlichen Stempelsets stammen von Stampin‘ Up! 
  • 1998 Shelly übernimmt den Vorstandsvorsitz
  • 2002 Stampin‘ Up! expandiert nach Kanada
  • seit 2004 befindet sich auch die Unternehmenszentrale in Kanab
  • 2005 Spatenstich für 2. Produktionsstätte in Kanab
  • 2006 Stampin‘ Up! expandiert nach Australien
  • 2007 Eröffnung einer Produktionsstätte mit ca 80.00 Mitarbeitern und Expansion nach Neuseeland, Frankreich, Großbritannien und Deutschland
  • 2016 übergab sie die Führung an ihre Tochter Sarah Douglas

Das Unternehmen erhält jährliche Auszeichnungen für Familienfreundlichkeit, Innovation, Wachstum usw.

Quelle: http://www1.stampinup.com/us/enu/About_Stampin_Up.asp

Aktuelle Zahlen

  • der Katalog wuchs auf um die 200 Seiten und es gibt zwei zusätzliche Saisonkataloge
  • jährlich erscheinen ca 100 neue Designs

Soziales Engagement

  • Stampin‘ Up! spendet jährlich 100.000 $ an die Ronald McDonalds House Charity 
  • 1,1 Millionen US-Dollar - Katastrophenhilfefonds vom 11. September
  • über 82.000 US-Dollar - Huntsman Cancer Institute für Brustkrebsforschung
  • mehr als 575.000 US-Dollar - Save the Children zur Unterstützung der Asiatischen Tsunami-Katastrophenhilfe
  • 50.000 US-Dollar gingen an die Opfer der Hurrikane Rita und Katrina

Wie Stampin‘ Up! sich selbst beschreibt:

(Auszug aus der offiziellen Webseite https://www.stampinup.de/company/our-story)

"Stampin’ Up! wurde 1988 von zwei Schwestern gegründet.

Seither bietet das Unternehmen hochwertige Produkte zum Gestalten mit Papier im Direktvertrieb an.

2016 ernannte Mitgründerin Shelli Gardner ihre Tochter Sara Douglass zum CEO von Stampin’ Up! Saras Führungsstil zeichnet sich durch ihr Streben nach stetiger Verbesserung, ihre Leidenschaft dafür, anderen zu helfen, und ihren besonderen Blick auf das Unternehmen aus. Seit ihrer Kindheit hat Stampin’ Up! sie geprägt, und heute ist sie es, die Stampin’ Up! prägt. Shelli amtiert als Verwaltungsratsvorsitzende. Ihre Herzlichkeit und ihr Einfluss sind sowohl im Unternehmen als auch in der Stampin’ Up!-Gemeinschaft deutlich spürbar.

Shelli und Sara teilen die Überzeugung, dass unser Unternehmen weit über sie hinausreicht. Tausende Stampin’ Up!-Demonstratoren, Kundinnen und Kunden sowie MitarbeiterInnen machen unsere vielfältige Gemeinschaft aus, die beide liebevoll als „Stampin’ Up!-Familie“ bezeichnen.

Stampin’ Up! ist heute in den Vereinigten Staaten und deren Territorien, Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Österreich, und den Niederlanden vertreten.

Ganz gleich, wonach Sie suchen – ob Produkte für Ihre Bastelleidenschaft, eine kreative Auszeit von den Herausforderungen des Alltags, neue Freundschaften und die gegenseitige Unterstützung in einer Gemeinschaft, einen Nebenverdienst oder einfach alles davon: Wir laden Sie dazu ein, sich der Stampin’ Up!-Familie anzuschließen. Und zwar so, wie es für Sie am besten passt. Wir freuen uns, dass Sie hier sind!"


weitere Quellen:

http://www1.stampinup.com/us/enu/aboutus.asp


Weiterlesen auf der Stampin‘ Up!-Webseite

Du hast Fragen?

Dann melde dich gern telefonisch oder per Email
© MyStampart 2011-2021
Susanna Gäbler-Pohland, Ströbitzer Str. 1, 03099 Kolkwitz
..