Schachtel mit Klappdeckel & diagonalen Seiten

Dankeschön-Verlosung fĂŒr Kommentare
Ich möchte eine Bestellung aufgeben

Diese kleine Geschenkbox nach Buchbinder-Art zu basteln, stand schon lange auf meiner To Do Liste. Ich wollte sie unbedingt mal ausprobieren. 

Mit der AnschrĂ€gung am Seitenteil kommt sie sehr edel daher. Ob in kleiner GrĂ¶ĂŸe fĂŒr besondere SchmuckstĂŒcke, wie hier fĂŒr die einen Mini-Pralinenkasten oder etwas grĂ¶ĂŸer fĂŒr Servietten. Die Box macht was her und sieht sehr hochwertig aus.

Vielleicht braucht ihr etwas Geduld, die Schachtel mit Klappdeckel in Buchbinder-Art ist kein AnfĂ€ngerstĂŒck. Aber fĂŒr einen ganz besonderen Menschen lohnt es sich.

Solche Arbeiten in Buchbinder Art bringen immer besonders hochwertige Ergebnisse hervor. Weitere Anleitungen dafĂŒr sind die Serviettenbox, der Bilderrahmen, dieses tolle Fotogeschenk oder das Leporelloalbum.

Schaut in den nÀchsten Tagen gern nochmal vorbei, es folgt eine einfachere Variante ohne Graupappe.

Das Material könnt ihr bei Susanna kaufen. Tut ihr dies im Rahmen einer Sammelbestellung, gibt‘s sogar Shoppingvorteil fĂŒr jeden - bedeutet: ihr könnt euch fĂŒr 16% eures Bestellwertes gratis Ware aussuchen.

schachtel mit klappdeckel basteln anleitung

Anleitung Schachtel mit Klappdeckel

Material:

  • 2mm starke Graupappe (Karton aus Designerpapier-Packungen)
  • FlĂŒssigkleber oder Buchleim
  • Designerpapier (hier Farben des GlĂŒcks von Stampin‘ Up!)
  • Band
  • Schere, Falzbein, Papierschneider, eventuell Cuttermesser

So geht’s:

Schneidet zuerst die 2 mm starke Graupappe zu. 

Ihr braucht fĂŒr das Unterteil:

  • Boden: 10,4 cm x 10,4 cm
  • Seitenteile: 2x 10,8 cm x 2,5 cm und 2x 10,4 cm x 2,5 cm          

schachtel mit klappdeckel zuschnitt deckel

FĂŒr den Deckel: 

  • 1x Klappe 11x 11 cm
  • 1x Vorderteil 2,5 cm x 11,4 cm

FĂŒr die beiden spitz zulaufenden Seitenteile braucht ihr 2 Recktecke aus Graupappe in der GrĂ¶ĂŸe 2,5 cm x 11 cm. Diese Rechtecke schneidet ihr diagonal zu, und lasst an der Spitze 2 mm stehen.

Bitte nicht ein Rechteck einfach nur diagonal teilen, dann passt es an der Spitze nicht. Wie ihr die Dreiecke aus einem Rechteck schneiden könnt, seht ihr (spÀter) im Video.20220430 003709

Setzt alles mit Kleber, Buchleim oder Leim fĂŒr Karton zusammen und lasst es gut trocknen.

schachtel mit klappdeckel graupappe grundform

Jetzt geht es ans Beziehen. 

Wie Boxen bezogen werden und worauf dabei zu achten ist, seht ihr im Video.

FĂŒr die, die nicht das Video sehen wollen oder die Box zum zweiten Mal basteln, erklĂ€re ich Schritt fĂŒr Schritt. Braucht ihr weitere Hilfe, schreibt in die Kommentare.

Schneidet zuerst die Designerpapiere zu:

FĂŒr das Unterteil

  • außen: 1x 5,5 x 24 cm und 1x 5,5 x 12 cm und 1x 3 x 10,2 cm
  • innen: 2x 2,5 x 12 cm und 1x 2,5 x 11,4 cm
  • Boden innen: 10,3 x 10,4 cm
  • Boden außen: 10,6 x 10,6 cm

FĂŒr den Deckel:

  • außen: 1x 23,5 x 23,5 cm
  • innen: 1x 10,9 x 10,9 cm
  • Verbindung von Deckel und Boden: 1x 5 x 10,4 cm

Welches teil wann dran ist, wird im jeweiligen Arbeitsschritt noch einmal benannt.

Beziehen des Unterteils 

Wir beginnen außen.

Der 5,5 x 24 cm Streifen reicht fĂŒr zwei Seiten, wobei an der jeweils anschließenden Seite der Rest des Papiers angeklebt wird. In Richtung des unteren Bodens bleibt 1 cm stehen, der Rest auf der oberen Seite wird spĂ€ter in die Box geklebt.

Am Boden schneidet ihr mit der Schere einen Keil heraus, achtet darauf, 1 -2 mm Abstand zur Graupappe zu lassen. Klebt die Seiten nach unten um.

schachtel mit klappdeckel anleitung detail

Am oberen Rand schneidet ihr ebenfalls einen ganz schmalen Keil ein und legt das Papier nach innen. Streicht das Papier mit dem Falzbein gut in die Ecken.

Nun braucht ihr den 5,5 x 12 cm großen Streifen. 

Er wird 2mm vom seitlichen Rand entfernt angesetzt und zwar auf dem schon beklebten Teil.

Der Rest wird am spÀteren hinteren Rand angeklebt. Dieser bleibt noch frei, denn dort wird der Deckel mit dem Boden verbunden.

Nun sind die Innenseiten dran. 

ZunĂ€chst werden auch nur die drei Seiten verkleidet, die bereits bezogene Außenseiten haben. 

DafĂŒr nehmt ihr zuerst die beiden Streifen mit 2, 5 cm x 12 cm. Diese klebt mit 2mm Abstand zum oberen Rand einander gegenĂŒber an. Legt sie gut in die Ecken ein und arbeitet mit dem Falzbein nach. Zum Boden der Box bleibt ein Überstand, der auch gut eingeklebt wird. Schneidet das Papier da gern ein, dann legt es sich besser an.

Den letzten, passgenauen Streifen mit 11,4 cm x 2,5 cm klebt ihr gegenĂŒber der freien Seite in die Box. Das wird die spĂ€tere Vorderseite.

Die BodenflÀche setzen wir spÀter ein.

Der Deckel

Ihr braucht das große StĂŒck Designerpapier (23,5 cm x 23,5 cm). 

Streicht den Deckel mit Kleber ein und legt ihn mittig auf.

Nun muss das Designerpapier angepasst werden.

Am besten nehmt ihr ein Geodreieck, legt eine Seite des rechten Winkels am diagonalen Seitenteil an.

Dann verlÀngert ihr mit einem die Innenseite des Vorderteils. Dort schneidet ihr mit Schere oder Cutter ein. Diese Seite kann spÀter passgenau umgelegt werden.

Macht dies auch mit dem anderen Seitenteil. 

Zur anderen Seite, der Vorderseite lasst ihr etwa 3 bis 4mm ĂŒberstehen, fĂŒhrt den Cutter (oder Bleistift) mit einem Lineal parallel zur Kante. Der Rest (in Rechteckform) wird so herausgetrennt.

schachtel mit klappdeckel designerpapier einschneiden

Der mittlere Teil wird nun um das Vorderteil gelegt, die Seiten gut um die Ă€ußeren Ecken geklebt und innen mit dem Falzbein in die Ecken gestrichen.

schachtel mit klappdeckel beziehen des bodens

An der Diagonale drĂŒckt ihr das Papier erstmal ohne Leim in die Ecken und schneidet mit 5 mm Überstand das Zuviel an Papier heraus. Das muss nicht super gerade sein, der Rand liegt auf der Innenseite des Deckels und wird noch ĂŒberklebt.

Durch die diagonale Seite mĂŒsst ihr vor dem Ankleben das Papier an der (im Bild) oberen Kante leicht anschrĂ€gen. Lasst hier wieder genug Papier stehen, damit keine Stelle offen bleibt beim umkleben.

schachtel mit klappdeckel diagonale zuschneiden

Verkleidet jetzt die vordere Ecke.

Schneidet wie im Bild zu sehen mit 2mm Abstand einen kleinen Keil heraus und bei ca. 6mm bis an die Graupappe ein. Den restliche Überstand schneidet auf 2,5 cm zurĂŒck.

Mit diesem Überstand werden Deckel und Unterteil von außen miteinander verbunden.

Puh, das Schwierigste ist erledigt.

Deckel und Unterteil verbinden

Legt den Deckel auf die Box, achtet auf den genauen Sitz und klebt den Überstand vom Designerpapier an das noch freie Seitenteil des Unterteils - also dort, wo noch kein Designerpapier klebt.

Jetzt werden Deckel und Unterteil von innen miteinander verbunden und gleichzeitig das noch freie innere Seitenteil des Unterteils verkleidet.

Am besten geht es so:

Stellt das Unterteil der Box auf, der Deckel liegt dabei auf dem Tisch und zwischen Unterteil und Deckel entsteht ein 90° Winkel.

Nehmt den 5 x 10,4 cm Streifen und befestigt 1,5 cm davon am Deckel.

Die LĂŒcke zwischen Deckel und Boden (also zwischen die beiden Pappen) streicht ihr gut mit Leim ein und geht die LĂŒcke mit dem Falzbein nach.

Klebt dann den Streifen ins Unterteil ein. Er wird „um die Ecke“ auch auf den Boden geklebt.

Jetzt verkleidet ihr die letzte Seite des Unterteils von außen.

Der Streifen mit der GrĂ¶ĂŸe von 10,2 cm  x 3 cm wird 2mm unter der Kante angesetzt.

Zum Schluss werden noch die Böden und der Deckel innen verkleidet.

FĂŒr den Innenboden des Unterteils braucht ihr das Designerpapier in der GrĂ¶ĂŸe 10,3cm x 10,4 cm.

Im Deckel innen muss nun ebenfalls noch die Graupappe versteckt werden. Dazu braucht ihr  10,9 cm x 10,9 cm. 

Messt aber immer nochmal nach.

Als letztes wird der Schachtelboden noch von außen beklebt, dann ist es geschafft. 

DafĂŒr ist das StĂŒck Designerpapier mit den Maßen 10,6 x 10,6 cm.

Das Band ist mit einem StĂŒck Farbkarton befestigt.

Ich habe einen Kreis gestanzt (Handstanze ca. 2 cm Durchmesser), ca 1/3 des Kreises abgeschnitten und ihn von innen mit dem Band angeklebt.

schachtel mit klappdeckel fertiges produkt

Ich weiß, es ist nicht ganz so einfach, aber versucht es mal. Ein bischen Zeit und Geduld braucht es, aber der Aufwand lohnt sich.

Hier alle Maße zum Ausdrucken: Anleitung Schachtel mit Klappdeckel mini Pralinen

Und hier eine tintensparende Druckversion: Anleitung Schachtel mit Klappdeckel mini Pralinen Druckversion

Weitere Beispiele seht ihr hier

Mit der neuen Produktreihe „MĂ€nnersache“ und Buchleinen hat Susanna ein Geschenkset aus Karte und Box gebastelt.

Die Seitenteile dieser Box sind 3,5 cm hoch und mit Buchleinen bezogen. Dabei wird ein wenig anders gearbeitet. Wie genau, seht ihr weiter unten im Video. 

Da wird zwar eine kleinere Box gebastelt, aber das Prinzip ist dasselbe.

schachtel mit klappdeckel geschenkset maennersache
schachtel mit klappdeckel anleitung maennerbox 1

Hier die dritte GrĂ¶ĂŸe mit Videoanleitung

schachtel mit klappdeckel und designerpapier tagtraum von stampin up

Sie ist perfekt, wenn ihr ein Geschenkband verschenken wollt. Dekoriert ist die Geschenkbox mit dem Stampin‘ Up! Designerpapier "Tagtraum" - 159161 fĂŒr GastgeberInnen. 

Im Paket sind ĂŒbrigens 48 Bögen und nicht, wie im Katalog beschrieben, nur 12. Bei einer Sammelbestellung könnt ihr gern ein halbes Paket oder auch ein Viertel bestellen.

schachtel mit klappdeckel und stampin up designerpapier tagtraum 159161  

Die Maße fĂŒr diese Version und Arbeitsweise findet ihr unter dem Video.

Videoanleitung

Maße fĂŒr diese Version zum angucken "in schön" Anleitung Schachtel mit Klappdeckel

Oder als tintensparende Druckversion: Anleitung Schachtel mit Klappdeckel Druckversion

schachtel mit klappdeckel stampin up material gut gezwitschert tagtraum 

Und nochmal die Vorderseite, dekoriert mit dem Produktpaket "Gut gezwitschert" - 158729 und "Bezaubernder Blauregen" 158862.

FlĂŒgel, Bauch, Schnabel und Nest sind aus Buchleinen. Das lĂ€sst sich problemlos ausstanzen.

schachtel mit klappdeckel und stampin up produktpaket gut gezwitschert 158729

Wir sind gespannt auf eure Varianten.

Du bist noch auf der Suche nach einer Demonstratorin?

Dann schnuppere doch mal in den Newsletter

Du bekommst ca. 14 tĂ€gig alle Infos zu unseren Sammelbestellungen mit Shoppingvorteil fĂŒr jeden, Aktionen von mir und Stampin‘ Up!, Sonderangeboten...

4 Kommentare

  • Hallo Susanna đŸ™‹â€â™€ïž Deine Videoanleitung ist super 👍. Das macht es mir einfacher und auf dein Angebot mit den Buchleinen komme ich gern zurĂŒck.
  • Hallo Christine. Solch eine stabile Box muss ich einfach mal in meinem Urlaub probieren. Sie ist toll. Und mit deiner Anleitung werd ich das schaffen. Vielen lieben Dank.

Was denkst du?

Überraschung fĂŒr Kommentare und BildbeitrĂ€ge

Kommentiert im Blog oder sendet mir Fotos eurer Werke zu und wandert in den Lostopf fĂŒr kleine MaterialpĂ€ckchen.

Email

Teilnehmen dĂŒrfen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. 

Die Verlosung wird von mir persönlich, Susanna GĂ€bler-Pohland, durchgefĂŒhrt und steht in keinem Zusammenhang mit Stampin‘ Up!

Bedingungen:

  • Ihr schreibt einen Kommentar oder
  • Ihr sendet ein oder mehrere Fotos von nachgebastelten Projekten an die Emailadresse info@mystampart.de
  • Ihr fotografiert so, dass das Bild quadratisch ist oder quadratisch zugeschnitten werden kann
  • Ihr seid damit einverstanden, dass diese nach PrĂŒfung auf dem Blog mit Nennung des Vornamens veröffentlicht werden
  • Ihr gebt eine Versandadresse an, wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet

Emails oder Adressen von Nicht-Kunden werden nicht fĂŒr weitere Werbung genutzt und nach der Verlosung wieder gelöscht.

Die Auslosung fĂŒr den Erhalt der MaterialpĂ€ckchen erfolgt nach dem Zufallsprinzip. 

Ich verlose jeweils zum Monatsende 10 Pakete mit variablem Inhalt, immer farblich zusammenpassend. Enthalten sind Farbkarton, Designerpapier und Dekoband, eventuell weitere Accessoires (alles nicht zwingend von Stampin‘ Up! oder aktuell bestellbare Artikel).

Viel GlĂŒck!

© MyStampart 2011-2021
Susanna GÀbler-Pohland, Ströbitzer Str. 1, 03099 Kolkwitz
..